Im Halo der Milchstraße

In jener Galaxie gibt es eine Region die sich Halo nennt. Ein nicht sichtbarer Ort über der Galaxie, ohne den sie auseinander

Die Halos kollidierender Galaxien sind größer.
Die Halos kollidierender Galaxien sind größer.

gerissen würde. Im Halo unserer Milchstraße kommen sogenannte MACHOs vor das steht für Massive Astrophysical Compact Halo Objekts (Massereiche, Astrophysikalische, Kompakte Halo-Objekte)

Zu ihnen gehören Dinge die selber nicht leuchten. Bekannte MACHOs sind *Vagabundenplaneten, *weiße Zwerge, *braune Zwerge, interplanetare Bruchstücke, Objekte planetarer Masse, *Neutronensterne und schwarze Löcher. Auf einem Planeten der frei durch das All schwebt muss der Sternenhimmel wohl wunderschön sein und um weiße Zwerge sind sogar erdähnliche Planeten möglich. Eine sehr seltene Art von MACHOs sind die sogenannten Sub-Braune Zwerge, aber dazu gibt es noch einen eigenen Artikel. Man stellt sich den Halo jetzt bestimmt als aufregende Gegend vor. Auch wenn der Halo sicherlich wunderschön ist, ist dort in Wirklichkeit nicht viel los. Man stößt Lichtjahre lang mal auf den ein-oder anderen Asteroiden, aber sonst ins man nur von intergalaktischer Leere umgeben. In unserer direkten Nachbarschaft haben wir wohl einen Stern der ursprünglich aus dieser Gegend kommt: Kapteyns Stern. Es ist ein Rätsel wie der Halo der Milchstraße so groß werden konnte. Zum einen ist unsere Galaxie größer als die meisten anderen ,denn sie ist eine sogenannte Riesengalaxie und zum anderen hat sich die Milchstraße in ihrer Frühzeit sicher viele kleinere Galaxien einverleibt. Bald wird mit dem Andromeda-Nebel kollidieren ,dann wird sich nicht nur der Halo vergrößern, sondern die ganze Galaxie. Wenn Menschen die Mutation der Sonne zum Roten Riesen überlebt haben wird dieses Ereignis allerdings ungefährlich. Es wird sich nur ein sagenhafter Schleier über unseren Planeten erstrecken. Wegen der großen Leere des Halos macht dieser sicher keinen großen Teil der dunklen Materie aus.

 

*Vagabundenplaneten: Planeten die keinen festen Stern umkreisen.

 

*weiße Zwerge: Sehr kleine und dichte Sterne ,die die Überreste von Sternen wie der Sonne darstellen

 

*braune Zwerge: Zwischenstufe zwischen Stern und Planet

 

*Neutronensterne: Sehr kleine und kompakte Sterne die, die Überreste von Sternen von Sternen der 1,5 bis zur 3 fachen Sonnenmasse darstellen

 

Kommentar verfassen