Elon Musk und seine Pläne

Jemand fragt mich nach meiner persönlichen Meinung zu Elon Musk. Dazu habe ich einen Artikel geschrieben.

 

Nicht nur Stephen Hawking meint, dass die Erde nicht ewig der einzige Blaue Unterschlupf im riesigen Universum ist. Auch Elon Musk sieht die Zukunft der Menschheit im All. Auch auf der Erde ist Musk mit *Tesla und *SolarCity zukunftsmotiviert. Der sonstige Öko-Pionier steht nun mit Donald Trump in Kontakt, der sich für Öl und Kohlebasierte Energien einsetzt. Viele (so auch ich) wissen nicht genau, was sie davon halten sollen. Allem Voran gehören Pionieren wie Musk die Zukunft und mich würde es wundern, wenn er dem, was er sich dort erarbeitet hat nicht treu bleiben würde. Mit dem Projekt *OpenAI widmet er sich auch der Erforschung und Entwicklung künstlicher Intelligenz, die der ganzen Menschheit dienen soll. Mit seinem Unternehmen *SpaceX will er 1 Millionen Menschen auf den Mars bringen und dem Dasein den Menschen als Endemit auf der Erde ein Ende setzten. Wir können nur hoffen, dass er weiterhin vernünftig handelt und die Menschheit Richtung Zukunft befördert.

 

*SolarCity: Aktiengesellschaft, die Solarenergien entwickelt.

*Tela: Unternehmen das Elektro und Selbstfahrende Autos entwickelt.

*OpenAI: Unternehmen das Künstliche Intelligenz entwickelt.

*SpaceX: Privatraumfahrtunternehmen das sich untern anderem der Kolonisation des Mars widmet.

Unsere Zukunft liegt nicht auf der Erde. Da sind sich viele einig. Auch Elon Musk.
Unsere Zukunft liegt nicht auf der Erde. Da sind sich viele einig. Auch Elon Musk.

Kommentar verfassen