Teilnahme am Science Blogs-Schreibwettbewerb

Spannende Neuigkeiten: Der Spektrograph nimmt am Science Blogs-Schreibwettbewerb. Was bedeutet das?, Wie kann ich das verfolgen?, Wie erfahre ich die Platzierung? Alles Fragen, die ich nun aufkläre.

Was ist der Science Blogs-Schreibwettbewerb?

Florian Freistetter von Astrodicticum Simplex hat einen Schreibwettbewerb für ALLE Interessierten organisiert. Man muss kein Blogger sein (Obwohl das natürlich vorteilhaft sein kann), Hauptsache ist, dass man sich an die wenigen Vorschriften hält. Man muss beispielsweise einer gewissen Vorlage folgen.

Hier gehts zur Vorlage

Der Artikel kann alle möglichen Formate annhemen, aber der Rest ist ja sowieso auf der Science Blogs Website nachlesen, falls einer von euch Interesse daran hat, nächstes Jahr am Wettbewerb teilzunehmen.

Wann erscheint der Beitrag?

Mein Artikel über Telomerase und Zellalterung erscheint am 26. Oktober 2017 unter http://scienceblogs.de/. Einige andere lesenswerte Beiträge sind schon erschienen. Guckt doch einfach mal vorbei.

Wenn ich meine Platzierung weiß, teile ich sie euch am darauf folgenden Mittwoch mit und veröffentliche den Artikel dann auch hier.

Worum geht es?

Mein Beitrag ist eine Ergänzung zum Beitrag http://spektrograph.com/das-zweiseitige-schwert-der-telomerase/.

Spätestens hier seht ihr ihn dann, aber schön wares natürlich, wenn möglichst viele ihn schon direkt auf der Science Blogs – Website lesen.

Ich hoffe auf eine hohe Platzierung!

Ein Gedanke zu „Teilnahme am Science Blogs-Schreibwettbewerb

Kommentar verfassen